agava design

Christmas table setting for Zurich Wonderland blog

Christmas table setting for Zurich Wonderland blog
Christmas table setting for Zurich Wonderland blog
Christmas table setting for Zurich Wonderland blog

Zurich Wonderland Weihnachtstisch 2019 Edition


NATÜRLICHE TEXTILIEN, ROSA PFEFFERZWEIGE UND HANDGEFERTIGTE KERAMIK. IN DIESEM JAHR IST DER WEIHNACHTSTISCH VON ZURICH WONDERLAND IN ROSA UND SCHWARZ GEKLEIDET. LASST EUCH VON DEN WUNDERSCHÖNEN BILDERN INSPIRIEREN UND FOLGT DEN FÜNF SCHRITTEN, UM DIESE DEKORATIONEN ZU HAUSE NACHZUMACHEN.


2018 habe ich eine kleine Tradition ins Leben gerufen: Jedes Jahr einen einzigartigen Weihnachtstisch kreieren. Eine gute Gelegenheit, euch Ideen für die Dekoration eurer Weihnachtstafel zu geben, aber auch eine originelle Art über die kreative Seite Zürichs zu erzählen.

Für die 2019 Edition des Zurich Wonderland-Weihnachtstisches habe ich mit einer fantastischen Gruppe von Kreativen zusammengearbeitet: Nora, Lea und Marcel (Details dazu und Links zu ihren Websites werden unten aufgeführt). Als Inspiration dienten in diesem Jahr der Kontrast zwischen Rosatönen und dem Duo Schwarz und Grau sowie das Grün der blumigen Elemente. Wir verwendeten getrocknete rosa Pfefferzweige und schwarze Gläser, handgefertigte Keramik und natürliche Stoffe wie Leinen und Baumwolle. Lest weiter und folgt den fünf Schritten, um diesen schönen Weihnachtstisch zu erstellen.


Full article published on zurichwonderland.ch 21 November 2019. Italian version here

Art direction + words: Valeria Crescenzi // Styling: Lea Bollhalder // Photography: Nora Brumm (foundbyheart) // Ceramics: Marcel Krummenacher Studio Sediment

Date: